Wir bedanken uns bei Allen die uns am Märit in Ulmiz besucht haben.

Dank dem einigermassen gutem Wetter kamen sehr viele Besucher. Von unseren 154 Portionen Nidletäfäli haben wir schon am Samstagmittag die Hälfte verkauft.

Auch die Mohrenkopfschleuder kam sehr gut an.

Wir bedanken uns bei unseren neuen Gönnern.

 

Nun die spannende Frage.

Wie lange waren die Verbände von Herr Pech Vögeli.

Nach dem Messen kamen wir auf genau 34,83 Meter.

Die drei Gewinner schätzten alle auf 35 Meter und waren somit am nächsten am Resultat. 

Aus diesem Grund haben wir die Gewinner ausgelost.

 

1. Platz Anina Santamaria

2. Platz Barbara Gasser

3. Platz Gabriel Koch