Kräuterhexe

Heute kam die Kräuterhexe vorbei.

Als erstes mussten wir kleine Dosen suchen und den Geruch erkennen.

Es war schwierig!

Dann haben wir uns in 7 Gruppen aufgeteilt.

Wir stellten: Aua-Zaubersalbe, Salbeibonbon, Erkältungsbalsam, Thymian Sirup, Ringelblumensalbe, Lippenbalsam und Kinderkräutertee her.

Wir fanden die Übung Super!

 

Jasmin und Jessica

mehr lesen 3 Kommentare

Verstande Antworte

Übung vom 2.6.18

 

Heute hatten wir das Thema Funken. Wir haben uns in vier Gruppen aufgeteilt, mit je einem Funkgerät und gingen in Ulmiz verschiedene Aufgaben lösen. Eine Jahreszahl von einem Haus ablesen oder Streifen zählen. Die Übung war sehr spannend, man musste den Kopf bei der Sache haben. Die Übung gefiel uns gut und gab uns einen Einblick in die Funkwelt.

Gina und Sarah

0 Kommentare

Blindenübung

Am 04 November habe ich in Ulmiz die zweitletzte Übung des Jahres zum Thema Blindsein besucht. Wir hatten einen Gast zu Besuch, der seit seinem 15. Lebensjahr Blind ist. T. hat uns viele Fragen beantwortet und uns so in den Alltag einer blinden Person blicken lassen. Wir waren alle sehr beeindruckt von ihrer grossen Selbständigkeit, ihren Hilfsmitteln und ihrem Vertrauen gegenüber fremden Menschen. Damit auch wir fühlen konnten, wie es ist blind zu sein, haben wir Schlafbrillen angezogen und so Kuchen gegessen und uns Wasser eingeschenkt. Nicht einfach! Wir haben auch die Blindenschrift angeschaut und versucht sie zu entziffern.

Es war eine sehr spannende und beeindruckende Übung.

Text: Sarah

0 Kommentare

Besuch Rega 3

Unser Help Ausflug führte uns in diesem Jahr wieder einmal zur Regabasis nach Bern / Belp.

Mit Ganzen 28 Teilnehmer (inklusive 2 externe Fahrer) durften wir eine Führung geniessen.

Zuerst schauten wir uns Den Helikopter an, man weis ja nie wie lange er noch hier steht.

Anschliessend schauten wir uns einen Film der Rega an, während des Filmes kam ein Notruf rein und wir durften beim Start des Helikopters zusehen.

Danach durften wir noch den Inhalt der Rettungsrucksacken anschauen und eine Windenübung mit dem Hallenkran absolvieren.

Ein Beeindruckender Tag

mehr lesen 2 Kommentare

März Übung

In dieser Übung haben wir uns für den Kommenden Ulmizmärit am 1 & 2 April vorbereitet.

Hier ein paar Worte unserer Helpis:

- Wir haben Puppen Beatmet.

- Wir haben die Seitenlage geübt.

- Gelernt wie man den Blutdruck misst.

- es hat sehr spass gemacht.

                           (Moïs, Jael und Flavia)

 

 

Euer Besuch am Ulmizmärit würde uns alle sehr freuen. Ihr könnt euch den Blutdruck messen lassen, die besten Nidlätäfäli der Welt kaufen und in diesem Jahr neu haben wir eine Mohrenkopfschleuder.

0 Kommentare